Hintergrund

Werkschau

 

Am Abend es 17. Februar 2017 laden die Studiengänge Industrial Design, Interaction Design und Engineering Design der Hochschule Magdeburg-Stendal zur großen Werkschau. Die Ausstellung zeigt Arbeiten des letzten Semesters: handgefertigte Prototypen neuer Produkte, Konzeptionen von Services, interaktive Installationen und vieles mehr kann sinnhaft entdeckt werden...

Die Ausstellung in den Räumen des FORUM GESTALTUNG ist der Öffentlichkeit im Rahmen der Öffnungszeiten des Forums zugänglich.

Institut für Industrial Design

 

Das Institut für Industrial Design an der Hochschule Magdeburg-Stendal versteht sich als anwendungs- und praxisbezogene Designschule. In enger Vernetzung mit den Instituten "Elektrotechnik" und "Maschinenbau" entstehen interdisziplinäre Lösungen und Designstudien. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen belegen die Qualität unserer Ergebnisse. Überdurchschnittlich viele Kooperationen mit der Industrie beweisen die Praxisnähe unserer Ausbildung.

In der Magdeburger Kultur- und Kreativwirtschaft (Kultur, Kunst und Design) stellt das Industrialdesign durch nahezu 120 Designbüros in Magdeburg den derzeit größten Anteil. Vor dem Hintergrund niedriger Lebenshaltungskosten in einer dynamischen Stadt treffen Absolventen nach ihrem Studienabschluss auf eine ausgezeichnet vernetzte Gründerszene von Startup-Unternehmen des Designs.